auf dem Bankerl - Logo  
Das Manifest
Die Bankerl-Revolutionäre
Die Sympathisanten
Gemeinsam auf einem Bankerl
Gedanken auf dem Bankerl
Bankerl-Forum
Bankerl-Galerie
Bankerl-Allerlei

  Kontakt
  Impressum
   
  Empfehle Deinen Freunden ein Bankerl
 
   
   
 
  Hast Du auch etwas interessantes, das in diese Kategorie passen könnte? Dann schick uns eine Mail an allerlei@auf-dem-bankerl.de
   
   
   
   
   
 
   
   
   
Home > Bankerl-Allerlei > Bankerlparadies Wenigzell  
 
'Bankerlparadies Wenigzell'
 
Wenigzell ist ein Wanderparadies in der österreichischen Steiermark. Viele Themenwanderwege und wunderschöne Plätze laden zum Erholen und Entspannen ein. In den letzten Jahren hat sich Wenigzell durch seine Bankerl besonders bekannt gemacht. Nirgends sonst wurden so viele Sitzbänke - über 500 Bankerl - für müde Wanderer aufgestellt und nirgends sonst wurden die Wanderwege mit ihren Bankerln zu Naturlehrpfaden. So trägt ein Weg die Bezeichnung "Schwammerl-Beeren-Bankerlweg". Es ist ein Rundwanderweg, der auf verschiedene Beeren und Pilzarten hinweist. Der "Vogerl-Bankerlweg" beschreibt die einheimische Vogelwelt. Eine Wanderung auf dem "Sprüche-Bankerlweg" lädt zum Verweilen ein. Dabei kann man alte Bauernregeln lesen, die teilweise schon in Vergessenheit geraten sind. Am "Blumen-Bankerlweg" erreicht man, während man die Vielfalt der Pflanzenwelt in Wort und Bild bewundert, die Lafnitz "Fluß des Jahres 1996".
 
Weitere Infos über Wenigzell gibt's unter:
http://www.wenigzell.at/
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alles mögliche über Bankerl
 
Das Bankerl macht Werbung
Klabauter-Bankerlgedicht
Geheimnisvolle Bankerl
'Die Bank' (Annette von Droste-Hülshoff)
Bankerlparadies Wenigzell