auf dem Bankerl - Logo  
Das Manifest
Die Bankerl-Revolutionäre
Die Sympathisanten
Gemeinsam auf einem Bankerl
Gedanken auf dem Bankerl
Bankerl-Forum
Bankerl-Galerie
Bankerl-Allerlei

  Kontakt
  Impressum
   
  Empfehle Deinen Freunden ein Bankerl
 
   
   
 
 
   
   
   
 

 

   
 
   
   
   
Home > Gedanken auf dem Bankerl > Die Kuppel ist nicht dicht
 
16.12.2005 Ein Bericht von Revolutionär Michael aus der Bundeshauptstadt:

Deutschland geht es schlecht. Das ist immer wieder und viel zu oft zu hören. "Du bist Deutschland." Schon klar, dass die miesepetrigen Deutschen diese Mutmacher-
Kampagne schlecht reden. Allein der Versuch, so etwas wie Aufbruchstimmung zu erzeugen, ist im Land der Dichter und Denker offensichtlich strafbar. Eben. Wir denken zu viel. Revolutionär Michael hat sich gar nichts gedacht. Er hat sich einfach auf ein Bankerl gesetzt. In der Bundeshauptstadt Berlin, am 28. November 2005. Irgendwann hat Michael dann doch gedacht: Deutschland geht es schlecht. Er war schockiert, was die Fernseh-Bilder von Tageschau, N24 oder Berlin direkt nicht zeigen: Die Kuppel auf dem Reichstag ist nicht ganz dicht. Sie ist gar keine richtige Kuppel. Sie ist oben geköpft, wie ein weichgekochtes Frühstücksei. Es regnet
  rein. Hat das Geld nicht mehr gereicht? Oder ist das ein spektakuläres architekt-
onisches Zuckerl? Wenn die Versammlungsstätte der bundesdeutschen Volks-
vertreter einen Dachschaden hat, dann steht fest: Deutschland geht es schlecht.
 
 
06.01.2006 Der Sub-Commandante meint dazu:

Deutschland mag es schlecht gehen, aber wir sind der Papst!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Was meinst Du zu diesen Gedanken? Meinst Du überhaupt was? Ja? Dann sag es doch einfach und deutlich … oder auch nicht.
 
Vorname:*
 
  Name:*
 
  E-Mail:*
 
  Deine Gedanken:*
 
 
   
  alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder